· 

Bezahlbare Mieten und keine Angst, dass die Wohnung irgendwann verkauft wird

 

Am 1.8.21 von 13 bis 15 Uhr findet eine Informationsveranstaltung „Gemeinschaftliche Wohnprojekte und Baugruppen auf PHV“ auf dem Gelände Patrick-Henry-Village statt, organisiert von der Stadt Heidelberg und verschiedenen Wohnprojekten. Dies ist auch für Bürger aus unserer Gemeinde eine gute Gelegenheit, etwas über solche Wohnprojekte zu erfahren. Man sollte jedoch beachten, dass die Anfahrt an dem Tag nicht mit Privat-PKW möglich ist. Genaue Informationen findet man unter www.heidelberg.de/hd/HD/Leben/aktuelles+zu+wohnprojekten.

 

 

 

Bei unserem Bürgermeister Herrn Michler wurde bereits angeregt, eine ähnliche Veranstaltung mit Herrn Bergmann vom Projekt „umBAU2 Turley“ in Mannheim in unserer Gemeinde durchzuführen. umBAU2 ist ein über das Konzept des Mietshäuser Syndikats (MHS) verwirklichtes Projekt. Dieses Konzept realisiert bezahlbare Mieten und sichert die Mieter so ab, dass sie keine Angst haben müssen, dass ihr Haus irgendwann verkauft werden könnte. Übrigens wird aus den Wohnprojekten des MHS in Heidelberg auch jemand am 1.8.21 im Patrick-Henry-Village bei der Veranstaltung sein.

 

 

Die neue Bebauung in Neckarhausen Nord könnte möglicherweise bereits in zwei Jahren starten. Wenn man sich dort auch Wohnraum für Menschen mit kleinerem Geldbeutel wünscht, wird es jetzt Zeit, sich auch mit Wohnprojekten und mehr Gemeinschaft beim Wohnen zu beschäftigen. Für Fragen oder Anregungen bin ich unter Tel. 06203/ 85909 erreichbar. (Annette Breitling)

 

Nächstes Treffen: Dienstag, 3.8.2021 über Skype: Info & Kontakt: Birgit Jänicke, birgit@jaenicke.me, Rolf Stahl, stahlrlf@aol.com, Tel. 85416; Thomas Hoffmann, hoffmann.edingen@gmail.com, Tel. 0179 1100402, Walter Heilmann, Tel. 890377