Weihnachtsgrüße

 

Neujahrstag

 

 

„Und nun wollen wir glauben an ein langes Jahr, das uns gegeben ist,

 

neu, unberührt, voll nie gewesener Dinge, voll nie getaner Arbeit,

 

voll Aufgabe, Anspruch und Zumutung;

 

und wollen sehen, dass wirs nehmen lernen,

 

ohne allzuviel fallen zu lassen von dem, was es zu vergeben hat,

 

an die, die Notwendiges, Ernstes und Grosses von ihm verlangen …

 

Guten Neujahrsmorgen …“

 

(Rainer Maria Rilke, Briefe. An seine Frau Clara am 1. Januar 1907)

 

Liebe Leserinnen und Leser, nach einem ereignisreichen und uns alle fordernden Jahr 2021 danken wir denen, die sich für unsere Gemeinde aktiv engagiert haben und wünschen allen von ganzem Herzen eine schönes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2022. (LR)